Die Sandwich-Generation

Die Verpflichtung zur Zahlung von Unterhalt für die Eltern spielt eine immer größere Rolle. Hierdurch kann es zu einer Doppelbelastung mit Kindes- und Elternunterhalt kommen. Der Vortrag erläutert die Voraussetzungen des Elternunterhaltes und geht hierbei insbesondere auch auf die sogenannte Schwiegerkind-Haftung ein. Darüber hinaus werden Vorschläge zur Vermeidung einer Zahlungsverpflichtung erörtert.

Referent/-en:
Maud Gladen, Fachanwältin für Familienrecht und Arbeitsrecht

Termin: 07.03.2017


... drum prüfe wer sich ewig bindet

Der Ehevertrag gehört für den Unternehmer, neben dem Erbvertrag, zu einer der wichtigsten Vorsorgemaßnahmen. Es werden auch die Möglichkeiten des Abschlusses von Rechtsschutzversicherungen im Familien- und Erbrecht vorgestellt. Es können Regelungen zur Vermögensauseinandersetzung und zum Unterhalt und Ausgleich der Renten getroffen werden, die das Unternehmen im Fall der Fälle nicht in seiner Substanz treffen. Darüber hinaus sorgen diese Regelungen für Rechtsklarheit und dienen damit auch der Beruhigung im Rahmen der Auseinandersetzung.

Referent/-en:
Maud Gladen, Fachanwältin für Familienrecht und Arbeitsrecht

Termin: 21.03.2017

juve juve