Closeness and Partnership
Location as our common standing: Our office for business law is completely committed to the Eifel-Moselle-Hunsrück region and is the expression of our regional deep-rootedness.
> Read more
Lesen
Efficiency and Excellence
Professional brilliance and consistent legal specialization based on excellent academic qualifications as well as creativity in seeking solutions is not only linked to a specific location but specifically to individual persons.
> Read more
Lesen
Solutions and Orientation
Outstanding performance for solutions: We see the value of our work in the forward-thinking and proactive role we play. We consciously go far beyond “classical” consultancy.
> Read more
Lesen
Closeness and Partnership Location as our common standing: Our office for business law is completely committed to the Eifel-Moselle-Hunsrück region and is the expression of our regional deep-rootedness.
> Read more
Lesen
Efficiency and Excellence Professional brilliance and consistent legal specialization based on excellent academic qualifications as well as creativity in seeking solutions is not only linked to a specific location but specifically to individual persons.
> Read more
Lesen
Solutions and Orientation Outstanding performance for solutions: We see the value of our work in the forward-thinking and proactive role we play. We consciously go far beyond “classical” consultancy.
> Read more
Lesen


General information

Fachliche Brillanz und konsequente fachanwaltschaftliche Spezialisierung auf der Basis ausgezeichneter akademischer Ausbildungen sowie Kreativität bei der Findung von Lösungen sind nicht an bestimmte Orte gebunden, sondern einzig an Menschen. In unserer Kanzlei haben sich motivierte Menschen zusammengefunden, die mit exzellenter juristischer Betreuung ihre eigene Vorstellung von Leistung verwirklichen.

Unsere Arbeitsweise ist auf ein effektives Zusammenspiel und schnelle Reaktionen ausgelegt. Wir arbeiten im Rahmen zertifizierter Prozesse. Wir leben Transparenz und gestalten Projekte für die Beteiligten nachvollziehbar. Und wir setzen auf eine konsequente Mitarbeiterentwicklung. Erfolgskriterien, mit denen wir im Wettbewerb Punkte machen – und die uns von traditionell ausgerichteten Kanzleien unterscheiden.

Hierfür sind nachfolgende Fachanwaltschaften in unserer Kanzlei vertreten:

  • Fachanwalt für Handels-und Gesellschaftsrecht
  • Fachanwalt für Insolvenzrecht
  • Fachanwalt für Steuerrecht
  • Fachanwalt für Arbeitsrecht
  • Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
  • Fachanwalt für Familienrecht
  • Fachanwalt für Miet- und WEG-Recht
  • Fachanwalt für Verkehrsrecht
  • Fachanwalt für Versicherungsrecht

Talk im Tower

Haben Sie auch vorher ge-BEM-t?

Betriebliches Eingliederungsmanagement, Gesundheitsmanagement und Krankheit im Arbeitsverhältnis, krankheitsbedingte Kündigung

Referent/-en:
Dr. Margit Bastgen, Fachanwältin für Arbeitsrecht
Georg Wohlleben, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Bau- und Architektenrecht


Termin: 17.10.2017

Design oder 3D-Marke? Passender Schutz zur gestalterischen Innovation

Ist Ihr Unternehmen von Plagiaten betroffen und hat das Auswirkungen auf Ihren Umsatz, schadet das gegebenenfalls Ihrem hart erkämpften Ruf oder verletzen Sie ungeahnt selbst Schutzrechte anderer Mitbewerber gegebenenfalls im Ausland?

Designschutz und Designrecherchen bieten Ihnen hierbei schnelle und oft sogar kostengünstige Lösungen. Im Rahmen des präventiven Designschutzes bringt die fortschreitende Vereinheitlichung auf europäischer Ebene entscheidende Vorteile mit sich. Einmal erfolgreich angemeldet, entfaltet das EU-Geschmacksmuster seine Schutzwirkung in allen Mitgliedsstaaten. Parallel schreitet auch eine internationale Vereinheitlichung stetig voran. Internationale Registrierungen sind oft ohne Zusatzkosten von Auslandsvertretern eintragbar.

Sie werden im Seminar die wesentlichen Faktoren für einen erfolgreichen Designschutz kennenlernen und mittels konkreter Beispiele die Vorteile erkennen. Das Geschmacksmusterrecht kann jedoch oft nicht isoliert betrachtet werden, sondern muss oft im Zusammenhang mit anderen Schutzrechten betrachtet werden. Regelmäßig beschäftigt sich die Rechtsprechung mit diesen Abgrenzungsfällen. Unter diesem Aspekt der Abgrenzung werden Sie anhand aktueller nationaler und europäischer Rechtsprechung auch Einblicke in die übrigen Schutzrechte erhalten.

Referent/-en:
Patentanwalt Dr.-Ing. Jörg Wagner
Herr Alexander Crames

Termin: 24.10.2017
juve juve